Was geschieht mit unseren sogenannten „Grundrechten“?

Aus aktuellem Anlass…

20170316_134235

Nachdem ich gestern früh überraschend Besuch von drei freundlichen uniformierten Polizisten erhielt, die mich „auf Deubel komm raus“in eine Schublade stecken wollten und sämtliche meiner Antworten entweder im Mund verdrehten und/oder ignorierten bzw. einfach mal nicht glaubten (so zumindest meine Wahrnehmung), erhielt ich kurz darauf folgenden LINK, der ein wenig das erklärt, was hier eigentlich gerade mit lebenden Menschen in Deutschland geschieht.

Details zu dem Gespräch binge ich jetzt mal nicht, aber ich denke, das folgende Video spricht für sich:

Politische Säuberungen in der BRD?

http://bewusst.tv/politische-saeuberungen-in-der-brd/

DER „S T E R N E N P F A D“…

von
KERSTIN/KIMAMA
empfangen am 04. Februar 2017
Die Engel sagen:
Du bist in deiner Zusammenarbeit mit den
AUFGESTIEGENEN MEISTERN
auf dem richtigen Weg –
sie stärken deine Fähigkeit zur Manifestation,
indem sie deinen Geist
wunderbaren neuen Möglichkeiten öffnen !
Dein BEWUSSTSEIN
wird immer mehr erweitert –
auch im Hinblick auf deine Lebensaufgabe –
achte darauf,
zwecks Führung, Mut und Hilfe
mit deiner QUELLE verbunden zu bleiben !
Deine Lebenssituation festigt sich,
du siehst jetzt ein
KLARERES, ERNEUERTES BILD
deines Weges vor dir –
nehme diesen ohne zu Zögern an,
da dies die perfekte Zeit für dich
und deine Mission ist !
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Drei KARTEN, welche ich gezogen,
und was ich dazu empfangen habe:
Du verdienst das BESTE !
Greife mit deinen Träumen nach den STERNEN
und gehe keine Kompromisse ein –
FREUDE ist Bestandteil der göttlichen Aufgabe,
bitte um alles,
was dir FREUDE und FRIEDEN bringt –
nur wenn du bittest, kann dir geholfen werden !
*********
Du bist vor allem Leid GESCHÜTZT !
Das „Schlimmste“ liegt hinter dir –
die ENGEL helfen dir,
dich von allen vergangenen Leiden,Traumata,
Kummer, Ängsten, Sorgen und
Verhaltensweisen der Selbstsabotage zu heilen,
das SCHUTZSCHILD DER ENGEL
ist undurchdringbar für niedere Energien !
*********
GEDANKEN !!!
Meisterelement LUFT, das UNFASSBARE,
wie der Geist und die Gedanken,
schwer zu beherrschen –
Gedanken sind Energie und „fließen“ durch die Luft,
die Zeit ist gekommen,
die letzten, noch verbliebenen,
alte Gedankenmuster loszulassen,
welche dich „klein halten“ ….
Gebe alle deine Gedanken frei
und lasse dich fallen –
ein S T R A H L E N D E R, W E I S S E R D R A C H E
fängt dich auf seinem Rücken auf:
weiser-drache-auf-der-klippe
Denke nicht, fühle nur –
auf seinem Rücken reitend und fliegend,
spüre die FREIHEIT,
spüre deine QUELLE –
sprenge die Ketten deiner negativen Gedanken
und kehre
NEUGEBOREN zurück !
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Die vereiste SCHNEEDECKE
wurde aufgerissen,
die finalen Schneemassen haben sich gelöst,
sind auf – und weggebrochen,
und die LAWINE
rast den Berg hinunter ….
Der VULKAN ist ausgebrochen,
und die heißen LAVASTRÖME
ergießen sich unaufhaltsam
ins Tal,
hin zum kühlenden, wartenden Meer ….
Die WINDE
haben sich zusammengeschlossen,
haben ihre Kräfte addiert und vereinigt,
und der ORKAN fegt –
mit Macht und Gewalt –
durch das ÄUßERE
und INNERE LAND …
Die MEERE und OZEANE
singen ein gemeinsames „SCHÖPFUNGS-LIED“,
und türmen ihre WASSER auf
zu riesigen, tosenden, meterhohen,
brandenden, rauschenden,
alles „verschlingenden“
WELLEN-BRECHERN …
Kein „Wenn und Aber“ mehr,
kein Zögern mehr, kein Halten –
die „FANFAREN DER FINALEN SCHÖPFUNG“
erklingen/sind erklungen –
ein „Zurück“ hat es ohnehin NIE GEGEBEN ….
Die „REISE NACH HAUSE“ –
die „kreisrunde Bahn“ –
wo Anfang und Ende/Neuanfang
sich die Hände reichen,
ist ein Weg OHNE Entfernung zu einem Ziel,
welches nie verloren, nur vergessen war –
und die Erinnerung ist auferstanden ….
Eingeschlafen warst du,
vor so langer, langer Zeit,
geträumt hast du in scheinbar
endlos tiefer, dunkler Nacht –
dann bist du aufgewacht –
auch dies vor langer Zeit –
und die REISE NACH HAUSE begann ….
Du und ich und alle,
welche ihrer SEHNSUCHT und
dem „RUF IHRER QUELLE“ folgen,
wandeln und schreiten auf dem
„S T E R N E N P F A D“ voran,
hin zur Quintessenz allen Lebens und Seins,
dem „UR-QUELL-HAFEN“ entgegen,
hin zur EINHEIT mit ihrem ORIGINAL,
hin zur Verschmelzung
mit ihrem WAHREN SELBST,
hinein ins EINS-SEIN mit der „BLAUEN WAHRHEIT“,
welche ebenso auch GOLDEN ist,
ganz REIN und KLAR,
und schillernd, unbegrenzt erstrahlt
in allen Farben, die der schönste REGENBOGEN kennt ….
Du weißt es und du spürst es,
immer deutlicher und klarer erinnerst du dich:
Du bist LIEBE,
du warst immer nur LIEBE,
du wirst niemals etwas anderes sein,
als
REINE, KLARE, PURE LIEBE …
Diese LIEBE wiederzufinden,
sich an sie zu erinnern,
an ihren Glanz, an ihre Schönheit,
an ihre Kraft und Stärke,
an ihre göttliche Wahrhaftigkeit –
diese LIEBE zu verkörpern, wiederzubeleben –
diese LIEBE ZU LEBEN und ZU SEIN –
D I C H S E L B S T W I E D E R Z U F I N D E N –
dein W A H R E S S E L B S T
auferstehen zu lassen –
sichtbar für die ganze Welt,
sichtbar für alle Universen,
für alle Galaxien, Welten und Wesen –
die/der zu sein,
die/der du in WAHRHEIT bist –
D A S I S T L I E B E !
Die „R E I S E Z U D E N S T E R N E N“ –
ist die
H E I M K E H R Z U D I R S E L B ST …
heimkehr
Und was du – einzig und allein und wahrhaft – suchst,
das bist D U S E L B S T –
und D A S ist L I E B E !!!
Namaste * Kerstin/Kimama

„DIE GOLDENE WELLE“…

die-goldene-welle
„DIE GOLDENE WELLE“ –
„GEBURT DES SCHMETTERLINGS“ … !
– wieder ein wunderschönes Gedicht von KIMAMA,
der ich von Herzen für ihre inspirierende Worte danke.
Manchmal denkst du vielleicht 
"es nimmt kein Ende..." 
doch steht schon bereit 
sie, die große WENDE 
manchmal denkst du vielleicht "es ist nie vorbei....." 
und doch bist schon bald du "GALAKTISCH FREI" 

Vergessen dürfen wir dann all' die Schmerzen,
wo lachen und tanzen erlöst unsere Herzen,
vergessen die Sorgen, die Ängste; all' Qual 
das ganze, so schwere und tief-dunkle Tal.

Die LIEBE sie trägt alle SPHÄRISCHEN FARBEN,
sie heilt alle Wunden; sie heilt alle Narben 
den "FARBEN DES REGENBOGENS" gleich,
so schön; unbeschreiblich und unendlich reich.

Das LICHT strahlt so hell, rein und klar
"G O L D E N E R R E G E N",
"neu geboren" sind wir nun,
im "SCHÖPFENDEN-SEGEN". 
"Q U E L L E M E I N" 
schenke mir all 'die Kraft, um zu LEBEN,
um mich über vergangenen Schmerz zu erheben,
gib mir den Mut an mich selbst zu glauben,
den nichts und den niemand mir je mehr kann rauben,
lasse mich nicht das VERTRAUEN verlieren,
oh lasse mich nicht im Dunkel erfrieren“. 

Lasse mich nicht in der Wüste verbrennen“,
sondern MICH SELBST nun beim Namen nennen,
lasse den "Treibsand" mich nicht verschlingen,
lass' mich im "GRÜN DER OASE" singen.

Die Ängste der Menschheit sollen nicht mich "zerfressen",
lass' lieber mich jetzt all die Schmerzen vergessen,
Sorgen - sie sollen mich nicht niederdrücken,
lasse "GOLDENE FRÜCHTE" vom Baume mich pflücken,

Illusionen - sie sollen mich nie mehr berühren,
will ein Leben in FREIHEIT und WEITE nun führen,
und den Wind unter "GOLDENEN FLÜGELN" spüren.

In dir und in mir und in vielen ERWACHT 
der PHÖNIX - er wurde ans LICHT jetzt gebracht,
der SCHMETTERLING will den Kokon jetzt sprengen,
will sich hinaus in die FREIHEIT zwängen,
der ADLER will seine FLÜGEL ausbreiten, 
will durch die "WEITEN DES HIMMELS" gleiten.

Die letzte Dunkelheit spült "SIE" nun fort,
die "GOLDENE WELLE", denn ja "SIE" hält Wort,
du magst vielleicht bangen noch "ich kann nicht mehr...",
aber all' deine Zellen schon sind REIN und LEER,
zu "schließen" sich nun erlösend im LICHT,
auf dass jetzt die "ZEIT DER FREUDE" anbricht.

Die "NEUE, DIE GOLDENE, FREIE ZEIT"
voll Licht und voll Liebe so unendlich weit,
die "NEUE, DIE GOLDENE, FREIE WELT",
von zahllosen "GOLDENEN SONNEN" erhellt,
das "NEUE, DAS GOLDENE, FREIE LEBEN",
wo all' unsere Träume sich strahlend erheben,
wo die "GOLD'NEN VISIONEN" auferstehen,
und wo wir das Licht der FREIHEIT sehen,
wo die friedvollen WINDE DER WAHRHEIT“ wehen,
wo wir aufrecht E I N S M I T U N S S E L B S T 
durch die "WELTEN" gehen!

                            Kimama
die-geburt-des-schmetterlings

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0117/DIE%20GOLDENE%20WELLE%20-%20GEBURT%20DES%20SCHMETTERLINGS%20...%20!%20von%20Kimama.pdf

PREPARING FOR FIRST CONTACT

By Sharman—Through Suzanne Lie

(I LOVE the posts of Sue and like to share them sometimes also here with you…)

https://sabinedefarfalla.files.wordpress.com/2017/01/ea4a0-look2binside.jpg?w=474

Can You Perceive Us?

Greetings, I am Sharman,

I am so very happy to resume my “messages to Earth.” I have not spoken with you in this manner for quite a while, but I actually was, on Earth. We Pleiadians can easily slip into our society and be perceived as “just human.”

I wanted to say to you all, our friends and family who are wearing an earth vessels, that we are here NOW within the higher dimensions of Earth. More and more of you can feel us in your heart, see us in your dreams, and hear us with your higher mind.

Also, if you see any tall blonds walking around who are free of all fear, they just may be one of our ground crew. We said, “free of all fear,” because a fearless energy field is quite rare on Earth.

It is for this reason that we have decided to send more of our Pleiadian crew to Earth to serve as role models of humans being “free of fear.” Being “free of fear” is not easy for our Earth-bound family because the Illuminati have been inserting fear into all their communications, media, movies, and even music.

However, those evil actions are coming to a close within your NOW! The dark ones have “lost” their invisible war on humanity, and are being taken off planet and placed in the Lower Astral World.

The reason why the Illuminati could continue their mischief for so long was because “time” separated themselves from the dark actions and dark energies that they sent into your third dimensional reality.

While they are in the Lower Astral Plane, the consequences of the Illuminati’s every thought and action will instantly return to them. Without the third dimensional “time lag,” they will instantly perceive the sequence of “cause and effect.”

In this manner, those who can learn to correct their behavior will be able to return to ascending Earth, but those who cannot change their ways, will remain within the lower dimensional reality that they have created.

There will be no more “hiding in their mansions,” or dissemination of fear to the populace. In fact, the fear that they have projected out into their 3D world will, instead, surround them.

We wish you to know that we are not attempting to “punish them.” Instead, we are giving them an opportunity to change their ways and, hopefully, return to the Light. While the Illuminati are in the Lower Astral Plane, they will receive back every “power over others” action they chose to take while wearing their third dimensional vessel.

Meanwhile, back on Earth, the many forms of advanced technology that have been held back from the people via the Illuminati will be released. The many debts that humanity had to incur in order to survive will be forgiven.

In fact, “money” as it has been known in your third dimensional reality, will cease to exist. We know that you have heard the saying, “Money is the root of all evil.” That “saying” was actually a truth.

Of course, it was not the actual substance of money that created the evil. Instead, it was the evil intentions that were placed on the distribution of money so that your reality became one of “haves” and “have not’s.”

Within your fifth dimensional reality there is NO separation, as there is NO “time” to create that separation. In your fifth dimensional reality, there is a FLOW of life that moves through every person, place, situation, and thing. This FLOW connects ALL Life with the ONE of the higher worlds.

It is difficult to describe the fifth dimensional “being ONE” to those who can only remember separation and competition. Therefore, we will give you examples of where this ONE exists in Nature. For example there is ONE flock of birds, ONE school of fish, ONE heard of animals.

There is also ONE sky, which surrounds your ONE Earth. Your sky, your earth, your oceans, each drop of water within your great waterways, and each molecule of air in your sky are ONE with the collective of the water and the collective of the sky.

However, there are many different expressions of the ONE within Nature. For example, different species of birds gather into different flocks, just as different species of fish gather into different schools, or mammals gather into different herds.

You, our beloved volunteers to Earth, are soon to experience the “collective of humanity.” Now, when we say “soon,” that is a statement based on “time” which does NOT rule our fifth dimensional reality in the manner in which “time” rules your reality.

Therefore, to our perspective, when we say, “We are landing NOW,” we mean that within the timeless NOW of our fifth dimensional reality, you are entering your time-bound third dimensional reality.

Please remember that the inhabitants of the higher dimensions can “always” perceive the lower dimensions, but the inhabitants of the lower dimensions must expand their consciousness in order to expand their perceptions to include the higher frequencies of reality. For example, you can look into a pond and see the fish, but the fish do not have a state of consciousness in which they can “look” outside of their “water world” to perceive you.

In the same manner, those of us who resonate to the fifth dimension can easily perceive your world, but you in the third dimension, need to expand your consciousness into your fifth dimensional, Gamma Wave consciousness, in order to perceive our fifth dimensional ships.

However, we wish to remind you that YOU are a Galactic in the same fifth dimensional NOW in which YOU are Gaia. You are Gaia, in that your earth vessel is made of the same elementals that make up the body of Gaia. YOU are wearing a third dimensional Earth Vessel, made of the same elements and elementals as your Mother Earth.

When you were “just a primitive native,” you spoke with Gaia frequently and Gaia spoke with you. But then you dropped your “primitive beliefs” that you were a child of Gaia and went about conquering Gaia, taming Gaia, owning Gaia and separating Gaia into different pieces of land and water the “belonged” to different people.

It is the third dimensional thinking, which is based on separation and power over others, that YOU, the Ascending Ones, must address as you assist the sleeping ones to awaken. We, your higher dimensional expressions of SELF, need you to tell the many sleeping ones that Gaia is a living being.

We need YOU to remind the sleeping ones, as well as the curious ones, that WE the members of Gaia have taken a third dimensional earth vessel in order to assist our Mother Planet to return to Her innate fifth dimensional frequency.

We, your Galactic Family, realize that some of humanity will choose to ascend into fifth dimensional Earth, and others will choose to remain within the very 3D Matrix that has limited, and protected them, while it was “wrapped around Gaia. We, your Galactic Family, wish to remind you that this 3D Matrix is within the process of releasing Her 3D Matrix, so that She can return to Her true Planetary Home in the fifth dimension.

Some of humanity will choose to ascend into fifth dimensional Earth, and others will choose to continue living within the very 3D Matrix that has limited, and protected them, while it was “wrapped around Gaia.”

Gaia’s 3D Matrix assisted Her after the fall of Atlantis when She almost fell off her axis due to the mischief of the Dark Ones, The 3D Matrix served much like a brace when some one breaks their arm. But Gaia’s Earth is healed enough now that She can “take off Her brace.”

It will take a bit of Gaia’s 3D “planetary time” for Her to feel strong enough to transmute back to Her innate fifth dimensional energy field. The amount of “time” greatly depends on how much the humans assist Her by sending Gaia Unconditional Love and Violet Fire.

The “time” also depends on how much humanity holds onto their addiction of power over others. Since an addiction is often something that people want to give up, but they are not strong enough to release without assistance, we ask that you, our Ascending Ones, please assist those who became addicted to having power over others.

When these power over others groups are ready to release that “addiction” and become “clean and healthy” enough to resonate to the process of Planetary Ascension, there will be great transformations on Earth.

The process of Planetary Ascension will call on every ONE of YOU to assist Gaia by assisting Her wounded humans. We see that many of you who chose to read this message are already doing so. We see that many of you are working hard to assist Gaia and are becoming tired of the efforts, and mostly, tired of the wait.

Please remember that time is third dimensional illusions just as “power over others,” is a third dimensional illusion. In fact, “power over” no longer exists in the fifth dimension and beyond, as it is replaced by “power within.”

Once one feels their own “power within” there is no desire or intention to have “power over” others. Power over others, is one of the many third dimensional distortions of a fifth dimensional concept.

When you first began to read, you could easily miss the meaning of the whole story because you were so involved in learning how to read each word. In the same manner, when you first begin to perceive the fifth dimensional frequencies of reality, you may only be able to focus on one component of your entire perception.

When you learned to walk and talk, you did so one step, and one word, at a time. Therefore, as you “leave time” to experience the flow of fifth dimensional communications, it may feel overwhelming. Therefore, progressing step-by-step allows you to firmly ground each experience as you move through your ascension.

For example, you may fell safe swimming in a small pool, but swimming a huge ocean is too threatening. Therefore, just as you stay in the shallows of the ocean until you feel more confident, you will stay on the threshold of the fifth dimension until you feel more confident.

Your initial experiences of fifth dimensional reality are best left to your “imagination” to explain. Your third dimensional thinking has no words to express your fifth dimensional experiences. But you can expand your consciousness enough to consciously connect with your own Higher Dimensional SELF. Your Higher Dimensional SELF can serve as a “relay station” through which higher dimensional perceptions can be directed to your Multidimensional Mind.

Then your Multidimensional Mind, which resonates within your aura just above your Crown Chakra, can translate your higher dimensional messages in a manner that your fourth dimensions dreams and aspirations can pass the information on to your third dimensional mind.

If you “expand your consciousness” by meditation, creativity, Mantras, and certain bodily positions such as Yoga or Tai Chi, your physical body will expand it’s role of being a human resonator. Just as your body innately resonates a “warning” when you are in danger, it also resonates to an “incoming message” when your consciousness is expanded.

Your skin is the largest organ of your body. As most of you are aware, your skin speaks to you. It says, “I am cold.” “I am hot.” “A loving aura is approaching me.” “Beware, something is unsafe.” You have heard of being so afraid that your “hair stood on end.” This is your body’s SOS.

On the third dimension you can observe an experience from your separate body, via your separate television, or your separate computer. On the fifth dimension there is no time to separate you, and your experiences, from the YOU of humanity and the experiences of ALL LIFE ON EARTH.

When I first visited Earth, I wore a third dimensional Earth Vessel so that I could perceive your reality in the same manner that you perceive your reality. Unfortunately, or perhaps it was fortunately, I became lost inside of my 3D vessel and forgot my true SELF.

Once I remembered my true Multidimensional SELF, I was able to share a great deal of information about “getting lost in the 3D,” which provided vital information for our Galactic Command. Many of you are also emissaries of light who chose to take an earth vessel to assist Gaia to ascend.

The process of Planetary Ascension will call on every ONE of YOU to assist Gaia by assisting Her wounded planet, as well as Her wounded humans. We see that many of you who chose to read this message are already doing so. Hence, we end this message by saying,

Thank you for assisting Gaia with Her Planetary Ascension. Please call on your Galactic Family for assistance, as we are HERE NOW within the higher dimensions of Earth.

Can you perceive us? If not, please look inside!

Sharman and Your Entire Galactic Family

Quelle und mehr/Source and more: http://suzanneliephd.blogspot.de/

 

Prayer of the Mothers

Eine Botschaft der Hoffnung und des Friedens

Ein kleines Wunder ist geschehen, das durch die Medien völlig ignoriert wurde:

Tausende Frauen, Hebrews, Musliminnen und Christeninnen sind in Israel zusammen für den Frieden marschiert. In diesem neuen offiziellen Video von der Bewegung Women Wage Peace, singt die israelische Sängerin > Yael Deckelbaum < das Lied Prayer of the Mothers, zusammen mit Frauen und Mütter verschiedener Religionen, und zeigt damit, dass Veränderung möglich ist.

Ein bedeutsames weibliches Wunder, das mehr sagt als tausend Worte.

Shalom – Salam – Frieden – Peace

 

2017: JAHR DER AKTION, BABAJI

babaji-nagaraj
Botschaft von Babaji, gegeben durch Jahn J. Kassl

Von den Sternen seid ihr gekommen und zu den Sternen kehrt ihr zurück. Der Weg ist vorgezeichnet. Der Weg des Menschen durch Zeit und Raum, durch Erfahrungen auf einer Göttern ansonsten unbekannten und wenig vertrauten Ebene. 

Geliebte Menschen,

ich bin BABAJI, ich bin mitten unter euch – seit Anbeginn der Zeit und bis zum Ende der Zeit, welche jetzt naht – in großen Schritten! Ihr seid dabei, eure Aufgaben zu erfüllen. So zweifelt niemals daran, denn es geschieht, dass sich diese Erde verwandelt und dass sich mit der Erde die Menschheit wandelt. Es geschieht jetzt, heute, und es geschieht auch weiterhin, bis ihr an den Früchten der Ernte eure immensen Anstrengungen erkennen könnt. Es ist Zeit, dass ihr euch innerlich völlig neu ausrichtet und orientiert!

Dein Wert

Vielen von euch ist der eigene Wert, ist die eigene Bedeutung bei dieser kosmischen Transformation wenig bewusst oder nicht bekannt. Viele meinen, sie wären ein kleines unbedeutendes Licht, das weder den Zuständen auf dieser Welt noch dem eigenen Leben eine positive Wende geben könnte. Manchen meinen sogar, sie dienten der „großen Sache“ am besten, indem sie sich dem eigenen Schicksal ergeben.

Diese Art von „Hingabe“ ist der falsche Weg! Denn wer sich Umständen „ergibt“, der kann nichts zu deren Transformation beitragen. Das heißt, und dies ist der heutigen Zeitqualität angemessen, ihr dürft uns sollt im angehenden neuen Jahr 2017 in die Aktion kommen. Die großen Vorbereitungen auf eure Aufträge sind bei vielen Lichtwesenheiten bis zu einem großen Maß gediehen oder abgeschlossen.

»   Jetzt gilt es vom Reagieren ins Agieren, von der Passivität in die Aktivität zu gelangen. Heute könnt ihr dieser Zeit und dem planetaren Wandel nur indem begegnen, indem ihr eine aktive Rolle einnehmt und euch zu den Ereignissen der Zeit in „Beziehung“ stellt.

Deine aktive Rolle

Was bedeutet dies? Sich in Beziehung zu stellen, heißt, jedes Ereignis im eigenen wie im globalen Umfeld dahingehend zu überprüfen, ob es und wie es mit dir selbst in Beziehung steht. Was sagt mir dies oder jenes? Habe ich dabei eine Aufgabe zu erfüllen? Wo kann und wie soll ich mitwirken am „Großen Plan“? Ist mein Tun erforderlich? Auf diese Weise stellt ihr euch direkt und aktiv in Beziehung zum Leben und zu allem, WAS IST. Dabei verstärkt sich eure Wahrnehmung, ihr werdet Teil des Wandels und könnt aktiv daran teilhaben. Die Zeit, eure Meditationskissen mehr und mehr zu verlassen und die Aufgaben, die euch von den Sternen hierhergeführt haben, zu erfüllen, ist gekommen. Dabei gilt es die Nähe zu Gott, die Anbindung an Gott, die Verbundenheit mit der Quelle immer aufrechtzuerhalten. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg, denn der Wandel kann nur mit Gott, niemals aber ohne Gott gelingen. Das heißt: Überall dort, wo ihr protestierende Menschengruppen, die keine erkennbare innere Beziehung zum Transzendenten aufweisen, vorfindet, überall dort – haltet euch fern!

Dein Spirit

Die heutige Revolution ist zuerst eine spirituelle und alles Weitere kann nur auf dieser Basis gelingen. Warum ist dies von so großer Bedeutung? Ein spirituell erwachter Mensch hat bei all seinem Tun völlig andere Beweggründe als jemand, der seine Entscheidungen auf der Basis seines irdisch-begrenzten Horizonts trifft. Die Einheit aller Menschen kann nur von dem glaubwürdig angestrebt werden, der eine feine Ahnung davon hat, wie vielfältig alles Leben ist. Wer spürt, dass weder diese Welt noch er selbst begrenzt sind, der blickt mit anderen Augen auf die Menschen; verständnisvoll und friedlich, gütig und barmherzig, mitfühlend und liebend. Nur ein spiritueller Zugang zum Leben kann dem einzelnen Menschen Freiheit und der ganzen menschlichen Zivilisation die Befreiung von den Archonten bringen. (In den historischen fast 2000 Jahre alten Texten, die 1945 in einer Höhle von Nag Hammadi in Ägypten gefunden wurden, beschreiben die Gnostiker eine nicht-menschliche Spezies, genannt Archonten, die als Herrscher der Menschheit und gleichzeitig als Betrüger und Täuscher beschrieben werden. Anm. JJK)

Ende der Archonten

Dieses Erwachen, wobei immer mehr Menschen ihrer inneren Wahrheit und ihrer tatsächlichen Kraft näherkommen, ist jetzt in vollem Gange. Bei den Menschen öffnen sich die spirituellen Kanäle. Was bewirkt, dass ihr in der Lage seid, die nötigen Impulse zu setzen, um das Gott ferne Schauspiel auf Erden sehr zeitnah zu beenden. Danach wird die ganze Erde auf eine neue Ebene des Seins angehoben und ist für die, die diese Erde kannten, nicht wiederzuerkennen sein.

Wie lange noch?

Das ist die Frage aller Fragen! Wann ist es so weit, dass das hier Beschriebene eintritt? Ich sage euch: Genauso wenig, wie ihr euch selbst, wenn ihr ein Jahr zurückblickt, wiedererkennt, genauso wenig werdet ihr die Welt, wenn ihr von heute aus ein Jahr vorausblickt, wiedererkennen. Es beginnt ein Großes Neues Jahr. Ihr seid bestens darauf vorbereitet. Ihr wurdet und werdet geschult. Ihr habt die Nähe zu euren kosmischen Familien hergestellt und diese Nähe nimmt weiterhin zu. Ihr habt einen langen Weg- durch viele Leben hindurch – zurückgelegt und seid heute an dem Punkt angekommen, an dem euch die neue Erde, zwar nicht von selbst, so dennoch in den Schoß fällt. So seid euch gewiss: So viel Licht, so viel Gnade, so viel Liebe wurde vom Schöpfer zu keiner Zeit über diese Erde und die Menschheit ausgestreut. Mit heutigem Tage endet ein Zyklus und ein neuer beginnt: Es manifestiert sich, was eure Herzen voller Sehnsucht erwarten. Die Zeit dafür ist gekommen. Arbeitet weiter, bleibt fleißig und folgt euren inneren Impulsen. Lasst euch von Gott leiten – und im Falle, dass ihr die Orientierung verliert, dann ruft mich!

Geliebte Menschen,

alles nimmt einen guten Weg. Alles wird auf göttliche Weise vollständig. Alles wächst zu einer vollkommenen Einheit heran. Geht mutig euren Weg! Seid jedem Menschen ein guter Freund und haltet Ausschau nach den Sternen, denn deine kosmische und irdische Heimat verschmelzen in diesen Tagen.

Hast du diese Botschaft verstanden? Ja? Dann gibt es nichts mehr zu sagen. Nein? Auch dann gibt es nichts mehr zu sagen. Gleichwohl dies noch: Ich liebe Dich.

BABAJI

 

Quelle und mehr: http://lichtweltverlag.at/2017/01/02/2017-jahr-der-aktion-babaji/

 

Liebe & Licht & Frieden … Freiheit & Wahrheit