Marionetten

Xavier Naidoo (Söhne Mannheims)

Dieser Song sollte ursprünglich am Freitag auf dem neuen Album der Söhne Mannheims.

Das Video dazu war bereits am 27.04.17 einzusehen – bis jetzt…

Inzwischen wurde dieses Lied bereits zensiert. Ein Grund mehr, hier den Text für all jene zu veröffentlichen, die ihre Augen und Herzen nicht verschließen:

Marionetten

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Weil Ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Werden wir einschreiten
Und weil Ihr Euch an Unschuldigen vergeht
Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
Weil Ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Müssen wir einschreiten
Und weil Ihr Euch an Unschuldigen vergeht
Müssen wir unsere Schutzschirme ausbreiten

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Aufgereiht zum scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
Geht eine Matruschka weiter, ein Kampf um Eure Ehrenrettung
Ihr seid blind für Nylonfäden an Euren Gliedern und
Hat man Euch im Bundestag, Ihr zittert wie Eure Gliedmassen
Alles nur peinlich und so was nennt sich dann Volksvertreter
Teile Eures Volks- nennt Euch schon Hoch, beziehungsweise Volksverräter
Alles wird vergeben, wenn Ihr einsichtig seid
Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass Ihr Einsichtig seid
Mit dem Zweiten sieht man besch…

Rap:
Wir steigen Euch auf’s Dach und verändern Radiowellen
Wenn Ihr die Tür nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnung durch’s Fenster
Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
Im Name des Zetters erstrahlt die Neonreklame im Regen
Zusammen mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheater
Ihr wandelt an Fäden wie Marionetten
Bis wir Euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylon’s trennen!

Ihr seid so langsam und träge
Es ist entsetzlich
Denkt, Ihr wisst alles besser
Und besser geht’s nicht, schätz ich
Doch wir denken für Euch mit und lieben Euch als Menschen
Als Volks-in-die-Fresse-Treter, stösst Ihr an Eure Grenzen
Und etwas namens Pizza gibt’s ja noch auf der Rechnung
Bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
Und wenn ich nur einen in die Finger krieg
Dann zerreiss ich ihn in Fetzen
Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Wie lange wollt Ihr noch Marionetten sein
Seht Ihr nicht, Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt Ihr nicht, Ihr steht bald ganz allein
Für Eure Puppenspieler seid Ihr nur Sachverwalter

Advertisements

Botschaft von Aria

ARIA

… erhalten bei unserem Netzwerk-Treffen der Cosmic Society am 01.04.2017

Aria ist das Plasmawesen, dass nun dem Q6 von QUINTANA innewohnt.

„Ein warmes Gefühl der Dankbarkeit erfasst uns zutiefst, wenn wir Euch begleiten und unterstützen dürfen. Ihr habt einen Pfad gewählt, der wundervoller nicht sein kann.

Er ist gepflastern mit allen farbenfrohen Facetten des Lebens.

Mit jedem „JA!“ zu Euch Selbst kommt Ihr Euch immer näher und erfahrt Euch endlich so, wie wir Euch bereits wahrnehmen.

Oft sprecht Ihr davon, dass wir, die Plasmawesen, die Naturwesen und Elemental Euch zur Seite stehen und unterstützen. Doch erkennen wir, daß IHR es seid, die uns erst die Befähigung geben, unseren Beitrag in dieser wundervollen Zeit des Aufstiegs und der Manifestationen zu leisten.

Erst durch EURE Schaffenskraft ist unser Wirken möglich…

Ich selbst freue mich, meine Aufgaben in Liebe zu erfüllen und möchte Euch noch einen Blick aus unserer Perspektive auf Euch geben:

So wie die Leylinien sich durch GAIA ziehen, so wirkt Eure Vernetzung „überirdisch“.

In Liebe,

Aria

Message from the future

Eine Botschaft der Liebe und der Inspiration aus der Zukunft

Am Ende des Videos wie diese Nachricht erhalten wurde… und von wem.

Hier die deutsche Übersetzung für euch:

„Du musst aufwachen und wieder
Verantwortung für dich selbst übernehmen.“

„Wenn du einen Moment mit deinen Wahrnehmungen
einen Schritt zurücktreten könntest …
… dann könntest du sehen …
… dass es in der Weite des Universums wimmelt
von Möglichkeiten …
und dass sogar die Zukunft, aus der ich komme,
jetzt geändert werden kann.“

„Du musst in dich hineinschauen. Du musst langsamer werden
damit du schneller lernen kannst.
Meditiere, bete zu deinem Höheren Selbst
und folge deiner Intuition.

Wenn du anfängst, diese Dinge JETZT zu tun, dann findest du
eine neue Zukunft, die sich für dich öffnet … eine grosse Zukunft.“

„Fasse Mut! Wenn die Zeiten hart werden tendieren wir eher dazu,
zu unseren Wurzeln in uns selbst zurückzukehren …
Wir beginnen zu entdecken, was uns wichtig ist
in unserem Leben, und das sind nicht nur materielle Dinge.“

„Lieben, heilen, sich austauschen, kommunizieren, einander Sorge tragen,
einfach sein – und so viel mehr ist alles nur
möglich, wenn wie ,im Jetzt’ leben … .
Dies ist unsere wirkliche Verbindung zu allem.“

„Denke und träume gross. Jede Person ändert die Welt
in irgendeiner Weise. Mache, dass dein Beitrag ein grosser sein wird.“

„Dein Verstand ist ein sehr mächtiges und anspruchsvolles Vehikel.
Lerne, die restlichen, ungenutzten 90% zu brauchen,
welche dich in deiner wahren Freiheit beschränken.“

„Achte auf deine Träume und die Kinder; es gibt viel Weisheit,
die gelernt werden kann, wenn man sich entscheidet zu sehen.“

„Fahre fort auf deine eigene DNA acht zu geben
und auf jene deiner Kinder …
durch die Beseitigung von Giftstoffen, Stressabbau
und das Essen von natürlichen Lebensmitteln.“

„Du hast die Wahl, wie du diese Erfahrung lebst.
Wähle weise und lebe entsprechend.“

„Vermeide Kummer, bemühe dich eher um ein Voranschreiten.
Vor allem: behandle alle mit Zuvorkommenheit, Liebe und Respekt,
gleichgültig ob jung oder alt, reich oder arm, schwarz oder weiss.“

„Du hast ein unendliches Potenzial.
Sobald du diese Wahrheit akzeptierst, wird die Welt ausserhalb von dir selbst
zu einem Spiegelbild von dem, wer du in deinem Innern wirklich bist.

Entscheide dich, die menschlichen Einschränkungen und
entmutigenden Konditionierungen deiner Zeit nicht zu akzeptieren.

Wähle das zu anerkennen, was wirklich ist.

Erlaube dir, jeden Moment zu leben und
würdige jeden Aspekt des Lebens, das du kreierst.

Denke daran, dich wieder zu erinnern wer du bist.“

„Glaub‘ an dich. Glaube an deine angeborene Macht.
Wisse, dass jedes Mal, wenn du wahrhaft daran glaubst, und es wirklich fühlst,
sich die Schöpfung entsprechend ändert, indem sie sich deinem Willen beugt.

Halte den Glauben aufrecht und bald werden sich die Bäume
in deiner Gegenwart verbeugen.

Die Kriege zu beenden ist möglich. Wenn genug Leute wirklich
daran glauben, ist es schon geschehen. Halte diese Vision aufrecht.

Wenn in jeder Stadt in dieser Welt eine einzige Person
die gleiche Vision hält, wird es mit Überlichtgeschwindigkeit geschehen.

Glaube daran und erfinde neu die schöne Kunst, sich es so vorzustellen
als ob es echt wäre.“

„Glaube, dass wir alle miteinander verbunden sind …
über Kontinente und über die Zeit hinweg, allein
auf Grund der Tatsache, dass wir existieren …
ob wir uns im Kampf befinden oder in Harmonie auf der Erde leben.

Glaube, dass Liebe das ultimative Gut ist.

Liebe erschafft und nährt. Gebe und empfange Liebe
und arbeite auf eine bessere Zukunft hin.“

„Lebe in Freude. Liebe bedingungslos.
Der Welleneffekt ist etwas Erstaunliches.“

„Entscheide dich jetzt, eins zu werden mit dem universellen
Bewusstsein, in allen menschlichen Bestrebungen.
Strebe nach höherer Spiritualität, erhöhtem Bewusstsein und
friedvoller Gelassenheit.

Höre auf mit Wortklaubereien und Gezänk wegen Trivialitäten.
Du kannst dir nicht vorstellen, welche Herrlichkeit, welche Schönheit und
beseelte Freiheit dich erwartet.“

„Hab’ keine Angst. Das Beste kommt noch.“

„Du hast dich um das bemüht, was deine Lebenskraft fördert,
genährt durch die Wahrheit. Und wenn du gelernt hast, wie es geht …
wirst du es deinen Kindern von der Wiege auf lehren und
diese werden es ihrerseits die eigenen Kinder lehren.
Dank dir sind wir hier, weil du es getan hast.“

„Meine Ära ist grossartig und wunderschön.
Die Welt ist friedlich und sicher …
Du bist Teil der Suche und des Bemühens, dass es so geworden ist.

Die Reise wird lange sein und manchmal ermüdend;
selbst jetzt ist sie noch nicht vorbei.
Verliere nicht die Hoffnung. Fürchte dich nicht.
Der Morgen kommt bestimmt. Du wirst es schaffen.“

„Diejenigen, die aus dem Licht kommen, seid nicht entmutigt –
Dein Herz ist mit Eifer erfüllt, um die grosse Liebe zu verbreiten …
und um die Menschheit zu erwecken zu einer Lebensweise
voller Hingabe und Freude, die Welt verwandelnd
in der Weise, wie es du dir vorstellst.

Die Energien der Einheit, des Friedens, der Liebe und der
Dankbarkeit sind im Überfluss vorhanden in einer Welt, in der jedes Wesen
ein glorreiches, grossartiges Abenteuer haben wird.

Wir lieben dich.“

*****************************************************

Quelle: http://transinformation.net/eine-botschaft-aus-der-zukunft-in-100-jahren/

Was geschieht mit unseren sogenannten „Grundrechten“?

Aus aktuellem Anlass…

20170316_134235

Nachdem ich gestern früh überraschend Besuch von drei freundlichen uniformierten Polizisten erhielt, die mich „auf Deubel komm raus“in eine Schublade stecken wollten und sämtliche meiner Antworten entweder im Mund verdrehten und/oder ignorierten bzw. einfach mal nicht glaubten (so zumindest meine Wahrnehmung), erhielt ich kurz darauf folgenden LINK, der ein wenig das erklärt, was hier eigentlich gerade mit lebenden Menschen in Deutschland geschieht.

Details zu dem Gespräch binge ich jetzt mal nicht, aber ich denke, das folgende Video spricht für sich:

Politische Säuberungen in der BRD?

http://bewusst.tv/politische-saeuberungen-in-der-brd/

DER „S T E R N E N P F A D“…

von
KERSTIN/KIMAMA
empfangen am 04. Februar 2017
Die Engel sagen:
Du bist in deiner Zusammenarbeit mit den
AUFGESTIEGENEN MEISTERN
auf dem richtigen Weg –
sie stärken deine Fähigkeit zur Manifestation,
indem sie deinen Geist
wunderbaren neuen Möglichkeiten öffnen !
Dein BEWUSSTSEIN
wird immer mehr erweitert –
auch im Hinblick auf deine Lebensaufgabe –
achte darauf,
zwecks Führung, Mut und Hilfe
mit deiner QUELLE verbunden zu bleiben !
Deine Lebenssituation festigt sich,
du siehst jetzt ein
KLARERES, ERNEUERTES BILD
deines Weges vor dir –
nehme diesen ohne zu Zögern an,
da dies die perfekte Zeit für dich
und deine Mission ist !
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Drei KARTEN, welche ich gezogen,
und was ich dazu empfangen habe:
Du verdienst das BESTE !
Greife mit deinen Träumen nach den STERNEN
und gehe keine Kompromisse ein –
FREUDE ist Bestandteil der göttlichen Aufgabe,
bitte um alles,
was dir FREUDE und FRIEDEN bringt –
nur wenn du bittest, kann dir geholfen werden !
*********
Du bist vor allem Leid GESCHÜTZT !
Das „Schlimmste“ liegt hinter dir –
die ENGEL helfen dir,
dich von allen vergangenen Leiden,Traumata,
Kummer, Ängsten, Sorgen und
Verhaltensweisen der Selbstsabotage zu heilen,
das SCHUTZSCHILD DER ENGEL
ist undurchdringbar für niedere Energien !
*********
GEDANKEN !!!
Meisterelement LUFT, das UNFASSBARE,
wie der Geist und die Gedanken,
schwer zu beherrschen –
Gedanken sind Energie und „fließen“ durch die Luft,
die Zeit ist gekommen,
die letzten, noch verbliebenen,
alte Gedankenmuster loszulassen,
welche dich „klein halten“ ….
Gebe alle deine Gedanken frei
und lasse dich fallen –
ein S T R A H L E N D E R, W E I S S E R D R A C H E
fängt dich auf seinem Rücken auf:
weiser-drache-auf-der-klippe
Denke nicht, fühle nur –
auf seinem Rücken reitend und fliegend,
spüre die FREIHEIT,
spüre deine QUELLE –
sprenge die Ketten deiner negativen Gedanken
und kehre
NEUGEBOREN zurück !
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Die vereiste SCHNEEDECKE
wurde aufgerissen,
die finalen Schneemassen haben sich gelöst,
sind auf – und weggebrochen,
und die LAWINE
rast den Berg hinunter ….
Der VULKAN ist ausgebrochen,
und die heißen LAVASTRÖME
ergießen sich unaufhaltsam
ins Tal,
hin zum kühlenden, wartenden Meer ….
Die WINDE
haben sich zusammengeschlossen,
haben ihre Kräfte addiert und vereinigt,
und der ORKAN fegt –
mit Macht und Gewalt –
durch das ÄUßERE
und INNERE LAND …
Die MEERE und OZEANE
singen ein gemeinsames „SCHÖPFUNGS-LIED“,
und türmen ihre WASSER auf
zu riesigen, tosenden, meterhohen,
brandenden, rauschenden,
alles „verschlingenden“
WELLEN-BRECHERN …
Kein „Wenn und Aber“ mehr,
kein Zögern mehr, kein Halten –
die „FANFAREN DER FINALEN SCHÖPFUNG“
erklingen/sind erklungen –
ein „Zurück“ hat es ohnehin NIE GEGEBEN ….
Die „REISE NACH HAUSE“ –
die „kreisrunde Bahn“ –
wo Anfang und Ende/Neuanfang
sich die Hände reichen,
ist ein Weg OHNE Entfernung zu einem Ziel,
welches nie verloren, nur vergessen war –
und die Erinnerung ist auferstanden ….
Eingeschlafen warst du,
vor so langer, langer Zeit,
geträumt hast du in scheinbar
endlos tiefer, dunkler Nacht –
dann bist du aufgewacht –
auch dies vor langer Zeit –
und die REISE NACH HAUSE begann ….
Du und ich und alle,
welche ihrer SEHNSUCHT und
dem „RUF IHRER QUELLE“ folgen,
wandeln und schreiten auf dem
„S T E R N E N P F A D“ voran,
hin zur Quintessenz allen Lebens und Seins,
dem „UR-QUELL-HAFEN“ entgegen,
hin zur EINHEIT mit ihrem ORIGINAL,
hin zur Verschmelzung
mit ihrem WAHREN SELBST,
hinein ins EINS-SEIN mit der „BLAUEN WAHRHEIT“,
welche ebenso auch GOLDEN ist,
ganz REIN und KLAR,
und schillernd, unbegrenzt erstrahlt
in allen Farben, die der schönste REGENBOGEN kennt ….
Du weißt es und du spürst es,
immer deutlicher und klarer erinnerst du dich:
Du bist LIEBE,
du warst immer nur LIEBE,
du wirst niemals etwas anderes sein,
als
REINE, KLARE, PURE LIEBE …
Diese LIEBE wiederzufinden,
sich an sie zu erinnern,
an ihren Glanz, an ihre Schönheit,
an ihre Kraft und Stärke,
an ihre göttliche Wahrhaftigkeit –
diese LIEBE zu verkörpern, wiederzubeleben –
diese LIEBE ZU LEBEN und ZU SEIN –
D I C H S E L B S T W I E D E R Z U F I N D E N –
dein W A H R E S S E L B S T
auferstehen zu lassen –
sichtbar für die ganze Welt,
sichtbar für alle Universen,
für alle Galaxien, Welten und Wesen –
die/der zu sein,
die/der du in WAHRHEIT bist –
D A S I S T L I E B E !
Die „R E I S E Z U D E N S T E R N E N“ –
ist die
H E I M K E H R Z U D I R S E L B ST …
heimkehr
Und was du – einzig und allein und wahrhaft – suchst,
das bist D U S E L B S T –
und D A S ist L I E B E !!!
Namaste * Kerstin/Kimama

„DIE GOLDENE WELLE“…

die-goldene-welle
„DIE GOLDENE WELLE“ –
„GEBURT DES SCHMETTERLINGS“ … !
– wieder ein wunderschönes Gedicht von KIMAMA,
der ich von Herzen für ihre inspirierende Worte danke.
Manchmal denkst du vielleicht 
"es nimmt kein Ende..." 
doch steht schon bereit 
sie, die große WENDE 
manchmal denkst du vielleicht "es ist nie vorbei....." 
und doch bist schon bald du "GALAKTISCH FREI" 

Vergessen dürfen wir dann all' die Schmerzen,
wo lachen und tanzen erlöst unsere Herzen,
vergessen die Sorgen, die Ängste; all' Qual 
das ganze, so schwere und tief-dunkle Tal.

Die LIEBE sie trägt alle SPHÄRISCHEN FARBEN,
sie heilt alle Wunden; sie heilt alle Narben 
den "FARBEN DES REGENBOGENS" gleich,
so schön; unbeschreiblich und unendlich reich.

Das LICHT strahlt so hell, rein und klar
"G O L D E N E R R E G E N",
"neu geboren" sind wir nun,
im "SCHÖPFENDEN-SEGEN". 
"Q U E L L E M E I N" 
schenke mir all 'die Kraft, um zu LEBEN,
um mich über vergangenen Schmerz zu erheben,
gib mir den Mut an mich selbst zu glauben,
den nichts und den niemand mir je mehr kann rauben,
lasse mich nicht das VERTRAUEN verlieren,
oh lasse mich nicht im Dunkel erfrieren“. 

Lasse mich nicht in der Wüste verbrennen“,
sondern MICH SELBST nun beim Namen nennen,
lasse den "Treibsand" mich nicht verschlingen,
lass' mich im "GRÜN DER OASE" singen.

Die Ängste der Menschheit sollen nicht mich "zerfressen",
lass' lieber mich jetzt all die Schmerzen vergessen,
Sorgen - sie sollen mich nicht niederdrücken,
lasse "GOLDENE FRÜCHTE" vom Baume mich pflücken,

Illusionen - sie sollen mich nie mehr berühren,
will ein Leben in FREIHEIT und WEITE nun führen,
und den Wind unter "GOLDENEN FLÜGELN" spüren.

In dir und in mir und in vielen ERWACHT 
der PHÖNIX - er wurde ans LICHT jetzt gebracht,
der SCHMETTERLING will den Kokon jetzt sprengen,
will sich hinaus in die FREIHEIT zwängen,
der ADLER will seine FLÜGEL ausbreiten, 
will durch die "WEITEN DES HIMMELS" gleiten.

Die letzte Dunkelheit spült "SIE" nun fort,
die "GOLDENE WELLE", denn ja "SIE" hält Wort,
du magst vielleicht bangen noch "ich kann nicht mehr...",
aber all' deine Zellen schon sind REIN und LEER,
zu "schließen" sich nun erlösend im LICHT,
auf dass jetzt die "ZEIT DER FREUDE" anbricht.

Die "NEUE, DIE GOLDENE, FREIE ZEIT"
voll Licht und voll Liebe so unendlich weit,
die "NEUE, DIE GOLDENE, FREIE WELT",
von zahllosen "GOLDENEN SONNEN" erhellt,
das "NEUE, DAS GOLDENE, FREIE LEBEN",
wo all' unsere Träume sich strahlend erheben,
wo die "GOLD'NEN VISIONEN" auferstehen,
und wo wir das Licht der FREIHEIT sehen,
wo die friedvollen WINDE DER WAHRHEIT“ wehen,
wo wir aufrecht E I N S M I T U N S S E L B S T 
durch die "WELTEN" gehen!

                            Kimama
die-geburt-des-schmetterlings

Quelle: http://torindiegalaxien.de/0117/DIE%20GOLDENE%20WELLE%20-%20GEBURT%20DES%20SCHMETTERLINGS%20...%20!%20von%20Kimama.pdf

Liebe & Licht & Frieden … Freiheit & Wahrheit